3D
08.05.2019

Elektrisierendes Gespann

Zwei Neuheiten, die gemeinsam überzeugen – AEZ Panama dark mit dem Jaguar I-Pace.

Jaguar schlägt voll zu, denn wenn schon ein voll elektrisches Auto, dann in Form eines SUVs. Schlägt sich der edle Riese auch im Preis weit über seine Konkurrenten, bietet er allerdings ein sehr durchdachtes Gesamtpaket.

Mit dem I-Pace gelingt der Traditionsschmiede eine ansprechende Kombination aus Eleganz und Effizienz. Das Design ist aerodynamisch, eine kurze Haube und die abgerundete Heckscheibe sorgen für wenig Luftwiderstand und bringen den Jaguar auf bis zu 450 km Reichweite.

Jaguar I-Pace auf AEZ Panama dark Felgen

Jaguar I-Pace auf AEZ Panama dark Felgen




Auch wenn irgendwann der Akku leer ist, eines kommt bis dahin nicht zu kurz: der Fahrspaß. Der Jaguar liegt perfekt in jeder Kurve und gleitet über Unebenheiten einfach hinweg. Sollte der Weg doch mal länger sein, verspricht der Autohersteller, dass an Schnellladestationen die 90-kWh-Lithium-Ionen-Batterie in 40 Minuten wieder ausreichend geladen ist.




Jaguar I-Pace Innenraum





Mit 2,2 Tonnen ist er kein Fliegengewicht, trotzdem soll er laut Angabe in nur 4,8 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigen. Auf alle Fälle lässt der Allradantrieb den I-Pace sicher schnell auf Touren bringen, und natürlich dürfen in diesem Zusammenhang auch die zwei Elektromotoren mit jeweils 200 PS nicht unerwähnt bleiben. Durch den Dynamik-Modus und die perfekte Gewichtsverteilung spricht die Lenkung rasch an und lässt den Jaguar lautlos dahinrasen.

Zum eleganten Auftritt harmoniert die AEZ Panama dark mit ihrem sportlich-eleganten Look, perfekt abgestimmt in 245/50 R20. Das Gesamtbild wird durch das geniale konkave Design sowie die abwechselnd polierten und in gunmetal lackierten Speichen optisch aufgewertet. Gerade im SUV-Premiumsegment ist die AEZ Panama eine verlässliche Weggefährtin und in der Dimension 8x20 ist dank ECE keine Eintragung notwendig.

Spannungsgeladen begibt sich der Jaguar I-Pace mit der AEZ Panama dark auf Streifzug.

Zurück zur Übersicht