3D
29.12.2021

Was für ein Jahr …

… das gleich mit einem Highlight beganN:

AEZ und der Fußballclub RB Leipzig gingen in die Verlängerung. Und feierten die Fortsetzung ihrer seit 2020 bestehenden Partnerschaft mit einer eigens designten Felge – der AEZ Leipzig.


Das tiefschwarz glänzende Rad im Y-Speichendesign wurde speziell für große SUVs entwickelt und macht in seiner Dimensionspalette von 20 bis 22 Zoll eine gute Figur auf Premium-Fahrzeugen – vom Porsche Cayenne über den BMW X5 und X6 bis hin zum Range Rover und Range Rover Sport.


Sie trägt mühelos Radlasten von über 1000 Kilogramm, ist in Einpresstiefen von 20 bis 50 Millimetern zu haben und mit ECE-Gutachten natürlich genehmigungsfrei – Plug & Drive, Made in Germany. Wer die AEZ Leipzig aus der Nähe betrachten will – dieses Video zeigt ihre vielen schönen Seiten:

Bild2.jpg


Doch nicht nur Fahrer großer SUVs finden bei AEZ Felgen mit stattlichen Dimensionen. Unser zweiter Newcomer 2021, die Aruba im V-Speichendesign, besticht durch ihr mattes Finish in edlem Graphite-Ton und ziert jedes Fahrzeug der Mittel- und gehobenen Mittelklasse der Audi- und VW-Gruppe.

Wer genau hinsieht, erkennt ihre Finesse: Asymmetrische Elemente treffen auf abgeschrägte Flächen und kombinieren so strukturierte Strenge mit einem Schuss Verspieltheit. Erhältlich in 18 bis 21 Zoll, Plug & Drive dank ECE. Die Feinheiten der AEZ Aruba kann man sich hier im Film ansehen.



Bild4.jpg


AEZ Aruba und Leipzig sind für sich genommen sicher ein Dream-Team. Doch wie kommen die beiden Modelle auf dem eigenen Auto zur Geltung? Punktlandung oder lieber doch ein anderes Modell von AEZ beziehungsweise ein anderes Finish? Als Hilfe bei der Auswahl der geeigneten Felgen gibt es den 3D-Konfigurator.

Hier lassen sich durch die Eingabe verschiedener Parameter wie Hersteller- oder Typenschlüsselnummer beziehungsweise der Auswahl nach Marke und Modellvariante die exakt passenden AEZ-Räder ganz einfach herausfinden.

Wer dabei über unbekannte Begriffe stolpert oder wissen will, was die Zahlen-Buchstabenkombinationen bedeuten, findet beim AEZ-Felgen-ABC die entsprechenden Erklärungen.


Für viele Höhen und zahlreiche spannende Momente, bei denen die Fans gebannt mitfieberten, sorgte auch im letzten Jahr die Partnerschaft zwischen AEZ und RB Leipzig. Ob es nach der Vizemeisterschaft im letzten Jahr auch zum Ende der Spielzeit 2021/2022 wieder für einen Spitzenplatz reicht? Wir sind gespannt, derzeit liegen die Roten Bullen im vorderen Drittel – für Spannung ist also gesorgt.


Zur Krönung der Partnerschaft mit RB Leipzig gab es von AEZ ein ganz besonderes Highlight: Insgesamt sechs RB-Fans können sich über Tickets freuen, die sie Corona-bedingt in der kommenden Saison ins Leipziger Stadion zu einem Heimspiel ihrer Wahl führen werden. Hauptpreis des Gewinnspiels war ein Fan-Paket, das nicht nur zwei VIP-Tickets enthielt: Die beiden Hauptgewinner bekommen eine exklusive Stadionführung inklusive Meet & Greet mit einem Spieler und ein Trikot mit den Unterschriften der aktuellen Mannschaft.


Bild3.jpg

Bild5.jpg



Doch das war nicht das einzige Gewinnspiel des vergangenen Jahres. Wer sich die Vorweihnachtszeit nicht nur mit Felgen-Know-how, sondern auch mit einem Gewinnspiel versüßen wollte, auf den wartete auch 2021 wieder der beliebte ALCAR Adventskalender.

Als Dank an alle Fans und Kunden hat ALCAR 24 Top-Gewinne für die Türchen ausgewählt. So bot sich jeden Tag die Chance auf tolle Preise.



Bild6.jpg



Ein weiteres, dickes Dankeschön an dieser Stelle an alle Fans, die sich mit uns auch 2021 wieder über Facebook oder Instagram ausgetauscht haben!

Es werden immer mehr, was uns sehr freut. Vor allem die zahlreichen hochgeladenen Fotos unserer Felgen an Ihren Autos machen uns stolz.

Ein Besuch bei Instagram oder Facebook lohnt sich auch 2022, denn es wird wieder ein attraktives Gewinnspiel geben.



Zum Abschluss noch ein kleiner Blick darauf, was das Frühjahrssortiment an neuen Designs bringt. Die Felge Atlanta wurde für die Mittelklasse – von A wie Audi bis V wie Volvo – konzipiert und verbindet ein klassisches Design mit dem gewissen Extra geschickt gesetzter Asymmetrien als Blickfang.

Das dynamisch gezeichnete Rad ist schwarz-glänzend oder graphite-matt frontpoliert erhältlich und ist in Dimensionen von 7,5x17 bis 9,5x20 Zoll verfügbar.


Die AEZ Porto kombiniert einen detailverliebten Auftritt mit der klassisch-universellen Machart der Kreuzspeichenfelge. Flächen und Speichen korrespondieren effektvoll in den Tönen gunmetal frontpoliert und matt-schwarz, die dünne Speichenführung und das glanzgedrehte Felgenhorn erzeugen hier eine ganz spezielle Anmutung. Geeignet ist die Porto für Autos und SUVs der Mittel- und oberen Mittelklasse von Audi A3 bis Land Rover Discovery sowie eine große Anzahl von Hybrid- und Elektrofahrzeugen von Jaguar E-Pace bis zu Tesla Model S oder VW ID4. Die angebotenen Dimensionen reichen von 8,0x18 bis 9,0x21 Zoll.


Wir freuen uns auf ein sicher spannendes 2022 und wünschen allen unseren Fans ein frohes, neues und, vor allem, gesundes Jahr.


Zurück zur Übersicht