Gipfelstürmer mit Klasse

Die AEZ Crest mit dem neuen Jaguar E-PACE erreichen die Spitze der Eleganz.


Jaguar E-Pace on AEZ Crest


Video ansehen: https://youtu.be/F_yngbwxDKo


Hoch hinaus

Wer der Marke Jaguar vertraut, möchte Eleganz, Stil und Klasse vereint mit moderner Technik und Komfort. Mit dem E-Pace treffen die Automobilhersteller aus England den Puls der Zeit und bringen einen sportlichen und kompakteren SUV auf den Markt. Damit man den deutschen Konkurrenten näher ist, wird dieser Jaguar sogar in Österreich produziert, denn der Markt für flotte SUVs ist im Alpenland nicht zu unterschätzen.


Dynamisch in die Kurve

Auf den ersten Blick verkörpert der E-Pace Agilität und Dynamik – ein richtiger Gipfelstürmer, für den Kurven sowie Berg- und Talfahrten keine Herausforderung sind. Dank der präzisen, direkten Lenkung steht einem Richtungswechsel nichts im Weg. Egal ob mit Diesel oder Benzin, der turbogeladene 2-l-Vierzylindermotor hat genug Power, um dynamisch durch die Hügellandschaften zu cruisen. Dank des traktionssichernden Allradantriebs und Technologien wie Active Driveline und Adaptive Dynamics, sind auch kurvenreiche Straßen keine Herausforderung.


Jaguar E-Pace on AEZ Crest - back


Komfort in Serie

Im Innenraum der „Großkatze“ ist reichlich Platz für Mitfahrer, die dank des hohen Einstiegs leicht in den SUV gelangen. Das Cockpit ist hochwertig, fahrerorientiert und serienmäßig mit einem Head-up-Display sowie einem 10-Zoll-Bildschirm mit Touchscreen ausgestattet. Einmal hinter dem Steuer Platz genommen, hat man die volle Kontrolle über alle Bedienelemente und Regler, damit die Konzentration auf der Straße bleibt. Ist man doch kurz abgelenkt, sind die Top-Assistenzsysteme zur Stelle. Angefangen von Fußgängererkennung mit Notbremsassistenten über Müdigkeitswarner bis hin zur Verkehrszeichenerkennung, findet man einige nützliche Assistenzsysteme.


Jaguar E-Pace on AEZ Crest - front


Tragkräftige Unterstützung

Der Stauraum im SUV ist nicht zu verachten, er bietet den Größten seiner Klasse.

Auch im Fahrerbereich sind flexible Ablageflächen verbaut und das Handschuhfach bietet viel Aufbewahrungsfläche.

Eines sollte man beachten: Je mehr man lädt, desto schwerer wird er, ist er doch von vornherein schon kein Leichtgewicht. Der E-Pace bringt mit 1,9 Tonnen ordentlich was auf die Straße. Die beste Unterstützung bekommt der SUV von der AEZ CREST, denn das Rad ist optimal abgestimmt auf schwere Gefährte und trägt diese mit Leichtigkeit.


Jaguar E-Pace on AEZ Crest - side


Starkes Leichtmetall

Die AEZ Crest, am Jaguar mit 245/40 R21, bringt durch das kantige, doppelte Kreuzspeichendesign die Aggressivität und Sportlichkeit des Jaguars zur Geltung.

Das weiterentwickelte „Smart-Center“ gibt dem Mittenbereich eine feinere, kompaktere Linie. Egal ob in dark oder highgloss, die Felge ist ein Design-Klassiker und vor allem bei Fahrzeugen des Premium-Segments sehr beliebt.


Egal ob im Gelände oder in der Stadt, mit dem Jaguar E-Pace und der AEZ Crest ist man in einer eigenen Klasse unterwegs.